SUNDAY FUNDAY: KAPOTASANA

Sunday Funday: Kapotasana

(scroll down for english version)

de

Hallo meine lieben Yogis!

Am heutigen Sunday Funday habe ich Kapotasana für euch – die Taube.
Es gibt sehr viele verschiedene Variationen der Taube, eine davon wäre zum Beispiel diese hier.

Wenn ihr diese Asana probieren möchtet, solltet ihr auf jeden Fall schon mal sehr gut aufgewärmt sein – am besten nach einer Yoga Einheit. Bitte macht diese Übung nicht, wenn ihr noch nie eine Art von tiefen Rückbeugen geübt habt. Ihr solltet auf jeden Fall flexibel in euren Hüften, eurem Rücken und den Schultern sein.

Also, zuerst beginnt in einer knieenden Position (Ustrasana), platziert eure Hüften nun über euren Knien in der Luft und lasst eure Füße am Boden ruhen. Mit der nächsten Einatmung streckt eure Arme und euer Herz nach oben. Nach der nächsten Ausatmung versucht die Arme am Boden abzulegen.
Wenn das gut funktioniert, könnt ihr nun auch den Kopf dazu legen.

Kapotasana ist eine wunderbare Übung zur Steigerung eurer Hüft-Flexibilität, gleichzeit öffnet sie den Brustkorb und stärkt den Rücken.

Meine Taube ist noch nicht perfekt, aber das ist okay so! Ich bin ja immer am lernen und üben! :)

Habt einen schönen Sonntag meine Lieben und viel Spaß bei eurer Praxis!

Namaste!

en

Hello my lovely Yogis!

On this Sunday Funday I’m gonna show you my attempt on Kapotasana – Pigeon Pose.
There are many different variations in which you can practice Kapotasana, another one would be this.

If you want to try this pose, you should be at least warmed up after a Yoga session. Please do not try this position, if you’ve never tried any kind of deep backbend like this. You should be which very flexible in your hips, back, and shoulders.

Okay, so begin in a high kneeling position (Ustrasana), place your hips over knees and the tops of your feet on the ground. Now place your hands together at the center of your chest. Take a big inhale and lift your arms and your chest high. After the next exhale, try to reach the ground with your hands.
If this works good for you softly release your head to the ground.

Kapotasana is a very good asana to increase your flexibility of the hips, and at the same time it opens up the chest and strengthens your back.

Mine is still not perfect, but I’m always learning and practicing! :)

Have a nice Sunday everybody and have fun with playing around and practicing!

Namaste!

3 Gedanken zu “SUNDAY FUNDAY: KAPOTASANA

  1. Hat dies auf The Cook & the Trainer rebloggt und kommentierte:
    I love Kapotasana pose but this is amazing!! I would love to be able to achieve this but am a long way from it.
    At the end of March this year, while my husband is in Hong Kong, I am doing a seven-day yoga challenge (doing 1-1.5 hours yoga a day as opposed to my usual body slamming training) and to be honest I’m nervous but very excited.

    Please keep these coming JuYogi!! They will help me greatly in my upcoming challenge.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s