PROTEIN BLISS BALLS

Protein Bliss Balls | by JuYogi

Protein Bliss Balls | by JuYogi

Protein Bliss Balls | by JuYogi

Protein Bliss Balls | by JuYogi

Protein Bliss Balls | by JuYogi

Protein Bliss Balls | by JuYogi

Protein Bliss Balls | by JuYogi(scroll down for english version)

 de

Zurzeit liieebe ich Energie-Kugeln! Sie sind die perfekte Mahlzeit für zwischendurch, oder aber auch als Beilage zum Frühstück! Schon lange war ich auf der Suche nach einem passendem LowCarb Rezept, doch so wirklich fündig bin ich leider nicht geworden.
Daher habe ich kurzer Hand einfach mein eigenes LowCarb – HighProtein Rezept gezaubert! :)

Was ihr dafür braucht:
– 4 Datteln
– 1 Scoop Eiweißpulver (Vanille)
– 1 TL Zimt
– 1 EL Erdnussbutter
– 40g Mandelmehl
– 2 EL Kokos-Flocken zum Rollen

Schneide zuerst die Datteln klein. Gib danach alle weiteren Zutaten dazu und zusätzlich gerade so viel Wasser, bis ein fester Teig entsteht. Danach einfach die Kugeln rollen und in Kokosraspeln wälzen. Ich habe acht eher kleinere Kugeln gemacht, ihr könnt natürlich auch größere machen, dann werden es logischerweise weniger.
Alternativ zu den Kokosraspeln könnt ihr auch Sesam oder Chia-Samen nehmen.

Ich hoffe, das Rezept gefällt euch genau so gut wie mir!
Alles Liebe,
eure Ju

Nährwerte pro Bliss Ball:
89 kcal | F: 4,8g | KH: 4,2 g | P: 5,9g

enI am sooooo in love with energy balls this days! They are perfect on the go, or as a side dish for breakfast! I was searching for a nice low carb recipe for some weeks now, but could never find the right one. That’s why I just came up with my own recipe for low carb but high protein bliss balls!

You will need
– 4 dates
– 1 scoop protein powder (vanilla)
– 1 tsp cinnamon
– 1 T peanut butter
– 40g almond flour
– 2 T coconut flakes to roll

First, cut the dates in small pieces. Then put all the remaining ingredients together with just as much water, as you need to get a nice dough. Roll the balls and turn them in the coconut flakes.
I made eight smaller balls, but of course you can make bigger ones! You could also use sesame or chia seeds as an alternative to the coconut flakes.

I hope you like it as much as I do! <3
All the best,
your Ju

Nutritions per Bliss Ball:
89 kcal | F: 4,8g | CH: 4,2 g | P: 5,9g

facebook instagram pinterest

Follow my blog with Bloglovin

13 Gedanken zu “PROTEIN BLISS BALLS

  1. Hey Ju,

    dein Blog ist toll! Vor allem die Rezepte klingen fantastisch und die Bilder sind wunderschön!
    Yoga mache ich bisher noch nicht. Ich habe es schon ein paar Mal ausprobiert, aber es viel mir schwer dran zu bleiben. Irgendwie denke ich immer „Wenn ich nicht schwitze und keuche, ist es keine richtiger Sport“. Ich weiß aber auch, dass das Quatsch ist. Für meinen Körper wäre es so wichtig, vor allem weil es mir wirklich an Körperspannung mangelt. Ich abonniere jetzt gleich mal deinen Blog, um regelmäßig Anregungen zu bekommen, um es dann doch mit dem Yoga zu versuchen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Miri

    Gefällt mir

    • Liebe Miri,
      vielen lieben Dank für deine lieben Worte! Dein Blog ist einfach klasse!
      Oh, wenn du beim Yoga noch nicht so richtig geschwitzt hast, dann musst du vielleicht mal eine andere Sorte ausprobieren. Vinyasa Flow ist zum Beispiel sehr dynamisch und anstrengend, probier das mal aus! Das wird auch in vielen Studios angeboten, da findest du bestimmt was! :)
      Ich halte dich auf jeden Fall auf dem Laufenden, was Yoga betrifft! ;)
      Wünsch dir auch ein suuper Wochenende!
      Alles Liebe,
      Ju

      Gefällt mir

  2. Ich liebe diese Bällchen auch, wenn auch nicht die Protein-Variante, sondern die Rohkost-Varianten. Aber: Super lecker und wo ich die Bilder gesehen habe, habe ich jetzt wieder Lust darauf :-D

    Gefällt mir

  3. Liebe Ju,
    vielen Dank für deine vielen lieben Worte die du bei mir hinterlassen hast! :-)
    Köstliches mit Eiweißpulver? Ich bin begeistert!
    Eiweißpulver habe ich in verschiedensten Geschmacksrichtung immer im Haus.
    Nach dem Sport ist es immer eine leckere Sache.
    Vielen Dank für diese tolle Möglichkeit es auch anderweitig zu verwenden!
    Viele herzliche Grüße
    Mia von Kleiner Freitag

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s